PHOS4green News

Glatt Ingenieurtechnik baut Demonstrationsanlage zur Schwermetallabscheidung aus Klärschlammaschen im Rhein-Main-Gebiet

Glatt Ingenieurtechnik baut Demonstrationsanlage zur Schwermetallabscheidung aus Klärschlammaschen im Rhein-Main-Gebiet

Wie können die Entsorger der Wirtschaftsregion Rhein-Main ihre Kräfte bündeln und Phosphor als Recyclat für den Nährstoffkreislauf wiederverwertbar machen, wie es der Gesetzgeber ab 2029 fordert? Dieser Frage widmen sich die neun Akteure des Verbundprojekts RePhoRM. Der Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik GmbH aus Weimar bringt seine Expertise u.a. in zwei Teilprojekten ein: Planung und Bau einer Containeranlage im Industriepark Höchst und den Untersuchungen zur Sprühgranulation von aufgereinigtem Sekundärphosphor.

Die Anlage dient der Verfahrenserprobung im BMBF-Verbundprojekt „Regionales Phosphor-Recycling im Rhein-Main-Gebiet unter Berücksichtigung industrieller und agrarischer Stoffkreisläufe (RePhoRM)“ unter der Leitung der TU Darmstadt mit dem Ziel, ein großtechnisches Konzept zur Phosphorrückgewinnung für die Metropolregion zu entwickeln.

 

Weiterlesen …

Glatt Webinar @ Virtual Process Show: From the idea to industrialization – Fluid bed processes for powder and granule production

Glatt Webinar @ Virtual Process Show: From the idea to industrialization – Fluid bed processes for powder and granule production

Convert liquids into dry, dust-free, free flowing granules. Get agglomerates with instant solubility from powders. Micro-encapsulate active ingredients in a matrix. Encapsulate particles with a coating to protect them against environmental influences, mask odour/taste and define controlled release mechanisms. In its technology center, Glatt supports from the product development to the industrialization of a fluidized or spouted bed plant.

Präsentiert von Didier Schons, Sales Manager, Glatt Ingenieurtechnik GmbH

Weiterlesen …

Treffen Sie die Glatt Experten @ Berliner Klärschlamm-Konferenz 16. – 17. November 2020

Treffen Sie die Glatt Experten auf der 3. Berliner Klärschlamm-Konferenz

16.11. - 17.11.2020
Mercure Hotel MOA Berlin

Save the date: 16.11.2020 16.30 Uhr!

Im Vortrag zum Thema "PHOS4green – Umsetzung einer Anlage zur Herstellung von 60.000 t/a Düngemittel aus Klärschlammaschen am Standort Haldensleben" präsentieren Jan Kirchhof, Glatt Ingenieurtechnik GmbH und Torsten Brumme, Seraplant GmbH das innovative Verfahren PHOS4green, mit dem sich der essentielle und begehrte Nährstoff Phosphor aus Klärschlammaschen rückgewinnen und für neue Phosphat- oder Mehrstoffdünger nutzen lässt.

Weiterlesen …

Meet the Glatt Experts @ Virtual Process Show 8-11 Sep 2020

Meet the Glatt Experts @ Virtual Process Show 8-11 Sep 2020

08.09. - 11.09.2020
Online Show

Messen verschoben, Konferenzen abgesagt, Reiseeinschränkungen. Networking und Messe-Feeling geht auch digital. Gehen Sie mit uns neue Wege und besuchen Sie uns vom 8. bis 11. September 2020 auf der Virtual Process Show – der neuen Online-Messe für Prozess- und Produktionstechnik in Chemie, Biotech, Pharma, Lebensmittel und Getränke. Kostenfrei registrieren und die Glatt Experten im Live-Chat treffen.

Weiterlesen …

Richtfest zu einer in DeutscPhosphates 2020: Meet the Glatt Experts and learn more abut PHOS4greenhland bislang einmaligen Produktionsanlage

Phosphates 2020: Meet the Glatt Experts and learn more abut PHOS4green

08.03. - 10.03.2020
Paris Marriott Rive Gauche, Paris, Frankreich

Dieser P-Recovery-Prozess ist marktreif:

Auf der 13. CRU Phosphates, dem jährlichen Treffen für Experten der Düngemittel- und Futtermittel- und Industriephosphatindustrien, stellt Glatt ein abfallfreies Verfahren vor, das den Phosphor aus Klärschlammasche zu gebrauchsfertigen, hochwertigen Düngemitteln recycelt. Das marktreife Verfahren erfüllt die gesetzliche Verpflichtung der Düngemittelverordnung (DüMV), die Entsorgungsunternehmen zur Phosphorrückgewinnung verpflichtet, und kann Phosphor aus der Asche von verbranntem Klärschlamm zurückgewinnen.

Weiterlesen …

Richtfest zu einer in Deutschland bislang einmaligen Produktionsanlage

Richtfest zu einer in Deutschland bislang einmaligen Produktionsanlage

Kooperation Seraplant und Glatt Ingenieurtechnik auf Basis einer innovativen Technologie zur rückstandfreien Herstellung von phosphathaltigen Düngergranulaten aus Klärschlammasche.

Am 8.11.2019 feierte  der Düngerhersteller Seraplant aus Haldensleben Richtfest zu einer in Deutschland bislang einmaligen Produktionsanlage für phosphathaltige Einzel- und Mehrnährstoffdünger für die Land- und Forstwirtschaft. Die Kooperation mit dem renommierten Anlagenbauer und Prozessexperten Glatt Ingenieurtechnik aus Weimar basiert auf einer gemeinsam entwickelten innovativen Technologie.

Weiterlesen …

Glatt. Meet the Experts @ Fi Food Ingredients, Stand 31L100

Glatt. Meet the Experts @ Fi Food Ingredients, Stand 31L100

03.12. - 05.12.2019
Paris, Frankreich

Glatt: anspruchsvolles Produktdesign mit Wirbelschicht- und Strahlschicht-Technologien. Produkte mit Mehrwert erfordern schonende Prozesse und eine nachhaltige Verpackungsgestaltung. Der Prozess-Experte und Anlagenbauer Glatt präsentiert hierfür innovative Lösungen.

 

Weiterlesen …

Meet the Glatt Experts @ 13. Schüttgut-Forum 2019

Meet the Glatt Experts @ 13. Schüttgut-Forum 2019

19.11. - 20.11.2019
Würzburg, Deutschland

Wie stellt man staubfreie Granulate und Pellets aus Pulvern und Flüssigkeiten her? In der Wirbelschicht. In einem einzigen Prozessschritt. Wie das geht, erklärt Didier Schons, Area Sales Manager, Process Technology Food, Feed & Fine Chemicals bei Glatt Ingenieurtechnik Weimar.

Weiterlesen …

Meet the Glatt PHOS4green Experts @ 5. P-Rück-Phosphor-Kongress

Meet the Glatt PHOS4green Experts @ 5. P-Rück-Phosphor-Kongress

19.11. - 20.11.2019
Stuttgart, Deutschland

Phosphor-Rückgewinnung mittels Glatt-Technologie

Bislang ungenutzte Phosphor-Quellen erschließen? Direkt vor der Haustür? Abfallfrei? DüMV-konform? Wie Glatt mit PHOS4green-Technology aus Klärschlammaschen in zwei Prozessschritten Standard-Dünger macht, erklärt Jan Kirchhof, Sales Manager bei Glatt Ingenieurtechnik in Weimar.

Weiterlesen …

PHOS4green vorgestellt @ Klärschlamm-Fachforum 2019

PHOS4green vorgestellt @ Klärschlamm-Fachforum 2019

Der Abschied von der landwirtschaftlichen Klärschlammnutzung kommt in manchen Regionen schneller als es die Klärschlammverordnung fordert. Das zeigte sich auf dem Klärschlamm-Fachforum der Firma Huber in Berching, wo gut 300 Teilnehmer über Konzepte zur Klärschlammverwertung, Phosphorrückgewinnung und interkommunalen Zusammenarbeit diskutierten.

Jan Kirchhof, Glatt Ingenieurtechnik, Weimar, stellte in diesem Rahmen PHOS4green vor als Glatt Lösung zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlammaschen und deren rückstandlose Überführung in handelsübliche Standard-Dünger.

 

Weiterlesen …

Meet the Glatt Experts @ EuroDrying' 2019

Meet the Glatt Experts @ EuroDrying' 2019

19.07. - 12.07.2019
Turin, Italien

Auf der 7th European Drying Conference hält Dr. Michael Jacob, Leiter der Verfahrenstechnik, Glatt Process Technology Food, Feed & Fine Chemicals, einen Vortrag über "Prozessanalytische Technologien zur Inline-Kontrolle von Wirbelschicht-Agglomerationen".

Die Wirbelschicht-Sprühagglomeration macht Produkte einfacher und sicherer in der Handhabung, verbessert die Dosierbarkeit und ihre Homogenität. Ein automatisches Steuerungssystem für die Wirbelschichtgranulation erfordert die Erforschung eines komplexen und validierten Prozess- und Produktmodells. Um Eingabedaten mit Produktparametern zu verknüpfen, wird das Konzept der künstlichen neuronalen Netze verwendet. Der Beitrag zeigt den aktuellen Stand der Forschungsaktivitäten bei Glatt anhand einer Fallstudie zur Agglomeration von Materialien, die durch Tablettierung weiterverarbeitet werden sollen.

 

Weiterlesen …

Glatt Ingenieurtechnik: Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie der Thüringer Aufbaubank

Glatt Ingenieurtechnik: Vorreiter im Osten und bei der Spitzenforschung

Der Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik zählt zu den innovativsten Unternehmen im Osten und forscht an den Materialien und Produktionsverfahren der Zukunft. 

Der Spezialist für Anlagenbau und Prozessentwicklung Glatt Ingenieurtechnik aus Weimar wurde vom ostdeutschen Wirtschaftsmagazin WIRTSCHAFT + MARKT unter die Top 150 der Innovationsführer in den neuen Bundesländern gewählt. Das für seine Wirbelschichttechnologie bekannte Unternehmen ist zudem ein gefragter Technologiepartner für kundenspezifische Verfahren und Produkte, wie zum Beispiel bei der Entwicklung von Hochleistungspulvern für den 3D-Druck, Batteriewerkstoffe und Medizintechnik.

Die technologische Expertise wird auch in der Spitzenforschung geschätzt, wie der Überblick über die aktuellen Forschungsprojekte zeigt, an denen Glatt beteiligt ist.

Weiterlesen …

Meet the Glatt Experts @ Powtech 2019 Halle 3 / 3-249

Meet the Glatt Experts @ Powtech 2019 Halle 3 / 3-249

09.04. - 11.04.2019
Messezentrum Nürnberg, Deutschland

Glatt launcht Phosphor-Rückgewinnung aus Aschen und Kompaktsystem für Wirbelschicht-Agglomeration. „PHOS4green“ verwandelt Klärschlammaschen abfallfrei in hochwertige Standarddünger. „GF ModFlex“ erlaubt Produktionsstart nach nur 12 Tagen Installationszeit.  "Glatt ProAPP® Lab", die Laboreinheit für die kontinuierliche Sprühpyrolyse im gepulsten Heißgasstrom gestattet Versuche mit kleinsten Mengen auf Basis Pulversynthese mit Glatt APPtec®.

Weiterlesen …

Meet the Glatt Experts @ PCH Meetings in Lyon, France

Meet the Glatt Experts @ PCH Meetings in Lyon, France

PCH Meetings - 15th International business convention for Pharmaceutical, Chemical and Petro-chemical industries

Meet the Glatt Experts! Nutzen Sie die Gelegenheit und diskutieren Sie Ihre Ideen für innovatives Partikeldesign mit Wirbelschicht- und Strahlschicht-Technologien. Erfahren Sie mehr über die Verbesserung der Funktionen von Inhaltsstoffen in Lebensmitteln, Futtermitteln sowie Produkten der chemischen und feinchemischen Industrie.

Weiterlesen …

Glatt Ingenieurtechnik - ein Leuchtturm Ostdeutschlands

Glatt Ingenieurtechnik GmbH gehört zu den 150 innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands

Glatt Ingenieurtechnik GmbH: Die in Weimar beheimatete Firma ist Mitglied der vom Bundesforschungsministerium geförderten Wachstumskerne für Wirbelschicht- und Granuliertechnik sowie für Partikeldesign Thüringen. 

Weiterlesen …

Landesverband der Recyclingwirtschaft Sachsen e. V.
Landesverband der Recyclingwirtschaft Sachsen e. V.

PHOS4green in Sachsen vorgestellt

„Hochleistungsdünger aus Klärschlammaschen“: unter diesem Titel referierte Jan Kirchhof, Glatt Ingenieurtechnik GmbH, Weimar, im Rahmen des Programms zum "Phosphorrecycling - Chancen und Herausforderungen in Sachsen" am 13.11.2018 in Leipzig. In seiner Präsentation stellte er eine neue Technologie von Glatt vor, die es ermöglicht, phosphorhaltige Klärschlammaschen abfallfrei in handelsübliche Standarddünger zu überführen. Die Teilnehmer der Veranstaltung tauschten sich mit weiteren Vorträgen und konstruktiven Gesprächen in entspannter Atmosphäre zum Thema Phosphor-Rückgewinnung aus. Veranstalter waren der Haus der Kongresse für Umwelt - Bau - Verkehr Dresden e. V. sowie der Landesverband der Recyclingwirtschaft Sachsen e. V.

Weiterlesen …